Nepal

2

Annapurna Trek: Warum du ihn machen solltest!

Der Annapurna Trek war eine der größten Herausforderungen in körperlicher wie auch mentaler Hinsicht auf unserer Reise durch Asien. Mit diesem Post möchten wir erreichen, dass sich mehr Menschen das Abenteuer Annapurna Trek zutrauen, denn es ist ein unvergessliches Erlebnis und gehört auf jede Life Bucket List. Was hält dich ab? Geld? Urlaubstage? Körperliche Fitness?…

0

Advent, Advent (k)ein Lichtlein brennt: Spendenaktion Nepal

Auf unserer Auszweit Facebook Seite bieten wir jeden Adventssonntag eines unserer liebgewonnenen Reise-Souvenirs zur Versteigerung an. Die erfolgreichen Bieter spenden den Kaufpreis in voller Höhe an die Organisation Nepal Helping Hands, zur Unterstützung des Projektes Solar 50+. Mach mit uns sag’s weiter!   Was und wer ist Nepal Helping Hands? Warum Nepal Helping Hands? Was…

Porter Nepal Wasserfall
10

Trekking in Nepal: Guide, Porter oder doch auf eigene Faust?

Wie viele andere Trekker und Traveller haben wir uns vor unserem Annapurna Trekk in Nepal diese Fragen gestellt:   Brauchen wir einen Guide, Porter (Träger) oder Porterguide? Wie finden wir einen Trekking Guide oder Porter? Über eine Agentur, eine Plattform, einen privaten Kontakt? Bei unseren Recherchen sind wir auf ein schwerwiegendes gesellschaftliches Problem gestoßen: Um…

Anna Purna Trek Schnee
3

Annapurna Trek in Nepal: Reisebericht Teil II

Die zweite Passage des Annapurna Trek sollte uns physisch und mental noch mehr herausfordern als die ersten Tage. Der wenige Sauerstoff, neue Blasen und der eisige Wind rund um den Pass brachten uns an unsere Grenzen. Wie gut, dass wir einige Freunde gefunden hatten, denn geteiltes „Leid“ ist halbes „Leid“. Wer den Anfang des Abenteuers…

Annapurna Gipfel
6

Annapurna Trek in Nepal: Reisebericht Teil I

Zunächst solltet ihr über uns wissen, dass wir keine wirklichen Trekking Experten sind. Blutige Anfänger trifft es wohl eher. Ein sehr guter Freund von uns ist im März diesen Jahres den Annapurna Trek gelaufen und hat uns durch seine Erzählungen inspiriert – vielen Dank, Dimi für die vielen guten Tipps! Die 5 Monate wollten nicht…

2

Kathmandu: Erste Impressionen

Nachdem der Abschiedsschmerz überwunden war, kamen wir müde aber erleichtert im wuseligen Kathmandu an. Der Empfang durch Ram, unseren Hostel-Papa vom Stupa Guest House hätte herzlicher kaum sein können. Wir haben nun 2 Tage lang Kathmandu zu Fuß erkundet und waren u.a. in der Altstadt Kathmandu, am Durbar Square mit seinen zahlreichen Tempelanlagen und am Swayambhu Tempel – dem…