Advent, Advent (k)ein Lichtlein brennt: Spendenaktion Nepal

Auf unserer Auszweit Facebook Seite bieten wir jeden Adventssonntag eines unserer liebgewonnenen Reise-Souvenirs zur Versteigerung an. Die erfolgreichen Bieter spenden den Kaufpreis in voller Höhe an die Organisation Nepal Helping Hands, zur Unterstützung des Projektes Solar 50+. Mach mit uns sag’s weiter!

 

Was und wer ist Nepal Helping Hands?
Warum Nepal Helping Hands?
Was ist Solar50+?
Wie funktioniert die Auszweit Auktion?
Wie kann ich bieten?
Wie lange laufen die Auktionen?
Wie läuft die Zahlung der Spende genau ab?
Wie funktioniert der Versand?
Update: Soviel Geld ist zusammengekommen

 

Was und wer ist Nepal Helping Hands?

Nepal Helping Hands ist eine Organisation, deren Mitglieder es sich zum Ziel gesetzt haben, auf Missstände in Nepal aufmerksam zu machen und zur Lösung dieser beizutragen. Initiiert wurde die Organisation von Daniel Aßmann aus Bielefeld und Badhra Kumar Shrestha aus Pokhara.
Auch wir haben Badhra während unserer Zeit in Pokhara in dem von ihm und seiner Familie betriebenen Trekkies Guesthouse kennen und schätzen gelernt. Schon in der Vergangenheit hat er sich selbstlos als Sozialunternehmer eingebracht, etwa bei einem schwedisch-nepalesischen Projekt zur Beschaffung von Computern für die lokalen Schulen.

 

Warum Nepal Helping Hands?

Wir haben Nepal Helping Hands für unsere Spendenaktion Nepal ausgewählt, weil wir die Probleme Nepals hautnah beobachtet haben und von der lebensfrohen, unerschütterlichen Bevölkerung dieses armen Landes beeindruckt sind. Zudem haben wir vollstes Vertrauen in Daniel und Badhra, die wir persönlich kennengelernt haben und die mit enormem Engagement ihre Visionen verwirklichen. Die Spendengelder kommen ohne Umwege und ohne Verwaltungsausgaben direkt bei den bedürftigen Menschen am Fuße des Himalaya an. Für maximale Transparenz wird ebenfalls gesorgt: Im April 2015 wird Daniel erneut nach Nepal fliegen und von den Erfolgen seines Projektes berichten. Wir werden die Entwicklung verfolgen und dich auf dem laufenden halten.

 

Was ist Solar 50+?

Solar 50+ ist das erste Projekt von Nepal Helping Hands. In Nepal kommt es täglich zu kontrollierten „Electricity Shutdowns“ (Stromabschaltungen) durch die Regierung. Um den Energiebedarf des Landes zu decken gibt es daher keinen Strom in den Morgenstunden und abends zwischen 18.00h und 21.00h. Dies hat zur Folge, dass vor allem die ärmeren Familien – ohne Stromgenerator oder Solarzellen – ihre Aktivitäten in dieser Zeit einschränken müssen. V.a. betroffen sind die Schulkinder, die nach langen Schultagen und häufig weiten Schulwegen nur flackerndes Kerzenlicht vorfinden, um ihre Hausaufgaben zu machen. Solar 50+ sammelt seit September 2014 Spendengelder, um davon Solarzellen zu kaufen und sie besonders bedürftigen Familien zur Verfügung zu stellen.

 

Wie funktioniert die Auszweit Auktion?

Die Auktion findet auf unserer Auszweit Facebook Seite statt. Klicke auf „„gefällt mir“ um bei den Auktionen auf dem Laufenden zu bleiben.

 

Wie kann ich bieten?

Jeden Adventssonntag stellen wir in einem Facebook-Post eines unserer Reise-Souvenirs zur Versteigerung ein. Bieten kannst du, indem du deinen Höchstbetrag als Kommentar unter diesen Post schreibst. Wir freuen uns über jeden geteilten Inhalt. Allerdings können Gebote, die unter geteilten Inhalten kommentiert wurden NICHT BERÜCKSICHTIGT werden, da sonst die Transparenz verloren geht.

 

Wie lange laufen die Auktionen?

Eine Auktion startet ab der Veröffentlichung des jeweiligen Posts. Sie endet mit Ablauf des darauffolgenden Freitags um 0.00h deutscher Zeit. Der höchst bietende in diesem Zeitpunkt erhält den Zuschlag.

 

Wie läuft die Zahlung der Spende genau ab?

Der Höchstbietende überweist den Betrag seines Gebots direkt an Nepal Helping Hands e.V. Hier findest du die Kontoverbinung von Nepal Helping Hands.

 

Wie funktioniert der Versand?

Bitte teile uns die Adresse, an die wir den ersteigerten Gegenstand verschicken sollen, per Facebook Nachricht oder Mail mit. Nach Eingang deiner Zahlung verschicken wir das Paket an deine Adresse. Es wird vor Weihnachten bei dir ankommen.

 

Update: Soviel haben wir eingenommen

Auszeit Spendenaktion haben wir

  • 35,00 € (Mützen aus Nepal)
  • 42,00 € (Auszeit Kalender)
  • 150,00 € (Handmade Schmuck aus Chiang Mai)
  • 150,00 € (Thai Kochbuch und Gewürze)
  • in Summme also 377,00€ eingenommen. VIELEN DANK für euren Support!

    Wie das Geld eingesetzt wurde erfahrt ihr in unserem Post Ende April, nachdem Daniel nach Nepal geflogen ist und die Solaranlagen installiert wurden.
    Weitere Fragen zu unserer Spendenaktion Nepal und der Organisation Nepal Helping Hands beantworten wir dir in den Kommentaren. Viel Spaß beim Bieten!



    'Advent, Advent (k)ein Lichtlein brennt: Spendenaktion Nepal' has no comments

    Be the first to comment this post!

    Kommentar verfassen