Von Thailand nach Laos: Über Huay Xai nach Luang Prabang

Willst von Thailand nach Laos über den Landweg einreisen und dann weiter ins wunderschöne Luang Prabang? Kein Problem! Hier zeigen wir dir wie das geht und wie du auch noch eine richtig gute Zeit dabei hast:

 

Von Chiang Mai bis zur Grenze

Wir haben von Chiang Mai einen Minibus für 400 Baht gebucht, der uns mit einem Zwischenstopp in Chiang Rai bis zur Grenze gebracht hat. So hatten wir die Möglichkeit auf dem Weg den weißen Tempel Wat Ring Khan zu besuchen. Für einen längeren Aufenthalt in Chiang Rai fehlte uns leider die Zeit. Die Fahrt von Thailand nach Laos dauerte mit zwei längeren Pausen etwa 6 Stunden und ist landschaftlich sehr schön.

 

Der Grenzübergang Chiang Khong/Huay Xai

Tuk-Tuk-Thailand-LaosWo heute eine moderne Brücke die Überquerung des Mekong erleichtert musste man noch vor wenigen Jahren mit Booten übersetzen. Das ist heute nur noch den Einheimischen vorbehalten. An der Grenze kann man seine letzen Bhat in Dollar tauschen, da man für das Visa on Arrival 30 Dollar zahlen muss. Hier findest du weitere Infos zum Thema Visum für Laos. Wer noch weitere Bhat übrig hat sollte diese nicht in Kip tauschen. In Laos kann man überall mit Bhat bezahlen. Sogar Dollar und Euro werden akzeptiert. Sobald man den Ausreisestempel der thailändischen Behörden eingesammelt hat geht es für 20 Baht mit einem Bus über die Brücke. Auf der anderen Mekongseite in Huay Xai gibt es dann den üblichen Papierkram zu erledigen. Eine Adresse in Laos und ein Passfoto sollte man daher parat haben. Nach einer kurzen Prüfung und der Übergabe der Dollar (Schweizer können umsonst in Laos einreisen) muss man dann nur noch ein Tuk Tuk ins 10 km entfernte Huay Xai nehmen. Dort sollte man tatsächlich nur für eine Nacht bleiben. Eine Straße mit ein paar Bars ist schon das Highlight der Stadt.

 

Die Bootsfahrt von Huay Xai nach Luang Prabang

Von Chiang Mai nach Huay XaiAm nächsten morgen auf der Reise von Thailand nach Laos kann man sogar ausschlafen, da das Boot nach Luang Prabang erst um 11 Uhr ablegt. Tickets zum Preis von 220.000 Kip gibt es auf jeden Fall genug, denn ist das eine Boot voll, wird einfach das nächste mit Touristen vollgequetscht. Ihr solltet auf jeden Fall versuchen, einen Platz im vorderen Teil des Bootes zu bekommen. Hinten befindet sich die dröhnende Maschine und der Vergleich mit einem Presslufthammer ist nicht übertrieben. Hat man einen guten Platz auf einem bequem gepolsterten Sitz gefunden, dann steht dem Vergnügen Mekong nichts mehr in Wege. Etwa 7 Stunden dauert die gemütliche Fahrt bis Pak Beng. Ein Ort mit wenig Charme, aber vielen günstigen Gästehäusern. Von Thailand nach Laos Mekong Steuermann Eine Reservierung braucht man hier vorher nicht. Am nächsten Tag wird die Bootsfahrt um 8:30 Uhr für weitere 7-8 Stunden fortgesetzt. Wie so oft in Laos, erreicht man sein Ziel aber nur beinahe. 10 km vor Luang Prabang hält das Boot einfach an, schließlich wollen die Tuktuk-Fahrer auch noch ein Stück vom Touristen-Kuchen ab haben. 20 Minuten später und um 20.000 Kip ärmer erreicht man dann ein wunderschönes Fleckchen Erde: Luang Prabang.

 

Fazit: von Thailand nach Laos kommst du ohne Probleme

Karstberg-LaosDie Reise von Thailand nach Laos über den Landweg ist nicht nur günstig, sondern bietet zudem auch noch ein tolles Erlebnis mit der Bootstour auf dem Mekong. Auch lernt man auf diesem Weg viele Traveller kennen, die ebenfalls auf der Nord-Süd Route von Laos unterwegs sind. Du wirst dich wundern, wie du ihnen in Vangvieng, Viantiane, Thakek oder auf den Luang Prabang: Dort bleibt man lang.

 

Hast du alternative, günstige Reisemöglichkeiten von Thailand nach Laos ausprobiert? Wie waren deine Erfahrungen?

 



'Von Thailand nach Laos: Über Huay Xai nach Luang Prabang' have 2 comments

  1. 11/01/2015 @ 14:43 Auszweit / Luang Prabang: Die Perle von Laos I AUSZWEIT

    […] zwei Tagen auf dem Slowboat waren wir froh, mal wieder festen Boden unter den Füßen zu haben. Luang Prabang liegt auf 300 […]

    Reply

  2. 03/02/2015 @ 17:15 Die ultimative Reiseroute Laos: 14 Tage im Land des Mekong I AUSZWEIT

    […] Es biete sich an, von Bangkok aus nach Chiang Rai (Nord-Thailand) zu fliegen. Besonders Air Asia Air Asia und Nok Air bieten zu dieser Destination günstige Flüge an. Hier kannst du noch den weißen Tempel besuchen, bevor du von dort aus einen Minibus bis zur Grenze nimmst. Wie einfach du über die Grenze und weiter mit einem Slowboat bis nach Luang Prabang kommst, erfährst du in unserem Post Von Thailand nach Laos: Chiang Mai – Huy Xai – Luang Prabang. […]

    Reply


Kommentar verfassen